bo logo b
Herzlichen Glückwunsch!
Joomla! hat zum dritten Mal in Folge den ersten Platz bei der Umfrage des CMS Critic Awards in der Kategorie "Best Free CMS" belegt!
In der Kategorie "Best Theme Provider" errang YOOtheme den ersten Platz. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit YOOtheme-Templates und dem hervorragenden Widgetkit.
Herzlichen Glückwunsch!
Best Free CMS: Joomla!
Best Theme Provider: YOOtheme
konzept

Konzept

 

Wir konzipieren Ihren Webauftritt nach neuesten Standards und nach Ihren Anforderungen.


mehr
design

Design

 

Wir gestalten Ihre Internetseite - ideenreich, modern, hochwertig und pixelgenau!


mehr
technikt

Technik

 

Wir entwickeln und programmieren mit bits und bytes die passende Lösung für Ihre Projekte.


mehr

Referenzen

Unsere aktuellsten Kundenprojekte

  • Connecting Art

    technisches Konzept
    Templating nach Vorlage eines Individual-Designs
    Kompletterstellung
    Responsive Design
    Joomla 3

    mehr ...

  • CK first

    technisches Konzept
    Templating nach Vorlage eines Individual-Designs
    Kompletterstellung
    Responsive Design
    Joomla 3

    mehr ...

  • Quality.Now GmbH

    Konzept & Beratung
    Design & Layout
    Templating
    Update auf Joomla 3
    Responsive Design
    Implementierung Ticketsystem

    mehr ...

  • Asscura

    technisches Konzept
    Templating nach Vorlage eines Individual-Designs
    Kompletterstellung
    Responsive Design
    Joomla 3

    mehr ...

  • Apricot Shop

    Konzeption
    Layout-Support und techn. Unterstützung
    Wordpress (ja, Sie lesen richtig ;))
    Shopsystem mit WooCommerce
    Administration

    mehr ...

  • Birkenmaier & Obser Rechtsanwälte

    technisches Konzept
    Templating nach Vorlage eines Individual-Designs
    Kompletterstellung
    Responsive Design
    Joomla 3
    Mehrsprachigkeit

    mehr ...

  • Schwimmclub Wasserfreunde München

    Konzept & Beratung
    Design & Layout
    Update auf Joomla 3
    Update div. Extensions
    Templating
    Responsive Design
    Implementierung Kurs-Buchungssystem
    Google AdWords Kampagne für Kursbuchung
  • Karin Leuthardt Photography

    Konzept & Beratung
    Design & Layout
    Templating
    Kompletterstellung mit Joomla 3
    Responsive Design
    Schulung
    Mehrsprachigkeit

    mehr ...

29 Sep

Joomla! 3.8 veröffentlicht

Verbessertes Routing-System

Ein sehnsüchtig erwartetes Feature, das bislang nur mittels einer zusätzlichen Erweiterung gelöst werden konnte, ist nun endlich als Standard integriert. Durch Aktivierung dieser Option können die IDs in den URLs unterdrückt werden. Das folgende Beispiel zeigt die Möglichkeiten:

  • Bisheriger Router: /news-category/72-park-site/photo-gallery/animals
  • Neuer Router aktiviert mit IDs: /news-category/26-park-site/28-photo-gallery/72-animals
  • Neuer Router aktiviert ohne IDs: /news-category/park-site/photo-gallery/animals

Für bestehende Seiten kann der bisherige Router weiterhin verwendet werden. Soll aber der neue Router zum Einsatz kommen, empfehlen wir ausführliche Tests, die die Linkstruktur überprüfen und ggfs. Maßnahmen für SEO beinhalten. Für neue Projekte ist die Aktivierung des neuen Routers unbedingt zu empfehlen.

Ebnet den Weg zu Joomla! 4

Joomla! 3.8 enthält eine sog. Joomla! 4 Kompatibilitätsebene. Im Wesentlichen geht es darum, sog. Namespaces einzuführen, die mit Hilfe von Klassenaliasen abwärtskompatibel sind. Hiervon sind Primär die Entwickler von Erweiterungen betroffen, aber auch alle Entwickler, die aktiv an Joomla mitarbeiten. Für einen normalen Joomla!-Benutzer hat dies keine weitere Bedeutung, außer vielleicht die Aktualisierung der einen oder anderen Erweiterung.

Beispieldaten

Beispieldaten waren bislang ausschließlich bei der Installation von Joomla ein Thema, eine nachträgliche Installation war nicht möglich. Ab Joomla! 3.8 gehört das der Vergangenheit an. Es können nicht nur nachträglich Beispieldaten installiert werden, Entwickler können auch einen kompletten Satz an individualisierten Beispieldaten bereitstellen bzw. mit ausliefern. Für das Testing ein ungemeiner Vorteil.

Und noch mehr:

  • Verbesserte Code-Base: schneller, robuster und besser wartbar soll der Code nun sein.
  • Unterstützung für Verschlüsselungen: Der Core unterstützt nun die "Sodium"-Erweiterung, die mit PHP 7.2 eingeführt wurde. Damit steht die neue Verschlüssung allen Benutzern zur Verfügung.
  • Zusätzliche Features und Verbesserungen für Entwickler, Integratoren und Designer: https://www.joomla.org/3/de/

Security-Update:

Joomla! 3.8 behebt überdies 2 Sicherheitsprobleme. Daher ist ein zeitnahes Update unbedingt zu empfehlen.

Sollten Sie Hilfe benötigen bei der Aktualisierung, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir unterstützen sie gerne, schnell und kompetent.

Zum Kontaktformular

Verfasst von Alfred Bösch.

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen nicht nur eine heiße Tasse Kaffee ...

Beratung und Konzeption

Individuelle Beratung und Konzeption bei Onlineprojekten.

Design und Layout

Professionelles und modernes Design nach neuesten Standards.

Entwicklung und Programmierung

Entwicklung und Programmierung von Webseiten bzw. Teilbereichen, Makrosites.

Content Management Systeme

Vielfältig und maßgeschneidert - Joomla, Kirby, Koken, Pagekit

Joomla und Erweiterungen

Alles rund um Joomla inkl. individuelle Erweiterungen.

Pflege und Administration

Pflege und Administration von Webseiten

SEO und Text

Branchenspezifische und suchmaschinenfreundliche Texte.

Schulung und Coaching

Joomla ganzheitlich begreifen - für Anfänger und Fortgeschrittene.

Hosting

Leistungsstarkes Angebot von unserem Partner Hosteurope.

Fun facts

Kunden

75 Prozent unserer Kunden kommen aus dem Mittelstand.

Kaffee

63 Prozent des von uns konsumierten Kaffees ist koffeinfrei

Mitarbeiter

100 Prozent unserer Mitarbeiter sind über 40. Und arbeiten immer noch im Webbereich =:O.

Nebenbei

50 Prozent unseres Teams sind nicht menschlichen Ursprungs

Wichtiger Hinweis bzgl. Update auf Joomla 3.7.1!

Am 17.05.2017 ist das Security Patch Joomla 3.7.1 erschienen. Dieses Version sollte Sicherheitslücken der vorangegangen Version 3.7 schließen.

Leider ist Version 3.7.1 sehr buggy, wie wir gerade selbst erfahren mussten. Auch in den Foren häufen sich die Einträge dazu. Die Ursache dafür ist noch nicht final geklärt. Allerdings handelt es sich bei Version 3.7.1 nicht nur um ein reines  Security-Patch, sondern enthält auch noch normale Bugfixes, die teilweise querschießen.

Unsere Empfehlung: Warten Sie wenn möghlich noch mit dem Einspielen oder nehmen Sie das Update zuerst auf einem Testserver vor, nicht an der Live-Seite.